Anmelden



Registrieren | Passwort vergessen?

Neue Mitglieder

blog

Ausstellungsstücke kaufen und dabei viel Geld sparen

March 15, 2014 bei Alex1974   Kommentare (0)

Erfahrungen

Eine neu erworbene Wohnung oder ein eigenes Haus muss eingerichtet werden. Ein Zimmer ist besonders wichtig und darf richtig Geld kosten. Möbel sind in der Regel ziemlich teuer. Wer immerhin ein Zuhause einrichten muss, lässt sich eine Investition in Möbeln kaum vermeiden. Schnell kann es passieren, dass die Kosten ziemlich die Höhe steigen und explodieren. Wer sich allerdings dazu entschließt, in einem Möbeldiscounter zu gehen, sich dort die Möbel zu kaufen, hat zwar den Vorteil, dass die Preise gering gehalten sind, allerdings sagt die Qualität in vielen Fällen etwas ganz anderes aus.

neue Wohnideen kreieren

Daraufhin gibt es eine ausgezeichnete Idee, um hochwertige Möbel zu kaufen, welche dahingegen noch günstig angeboten werden: Ausstellungsstücke kaufen. Etliche Möbelunternehmen geben Menschen, welche dringend eine Wohnungseinrichtung benötigen, die Möglichkeit, sich unmittelbar aus der Möbelausstellung etwas auszusuchen und die Ausstellungsstücke zu kaufen. Günstig Ausstellungsstücke kaufen zu können, ist meist dann möglich, wenn eine neue Saison heranbricht und die alte Kollektion niemanden mehr interessiert. Beispielsweise werden auf der Möbelmesse die alten Saisonkollektionen hinausbefördert, um neue Wohnideen präsentieren zu können.

Informationen einholen

Ferner ist es jedem Menschen erlaubt, sich einmal in einem ausgewählten Möbelhaus zu erkundigen, ob wer die Ausstellungsstücke kaufen könnte. In den meisten Fällen ist es üblich, wer eine Zusage erhält, dass die Möbel selbst abgebaut und in den eigenen vier Wänden transportiert werden müssen. Die Verantwortung liegt also bei dem Käufer.

Geld durch Ausstellungsstücke sparen

Andererseits gibt es etliche Möbelhäuser, welchen einen nahegelegenen Abholmarkt anbieten. In diesem Abholmarkt sind zwar dieselben Möbel, wie im Möbelunternehmen, allerdings können diese Möbel kleine Beschädigungen aufweisen. Es ist möglich, hier sehr viel Geld zu sparen. In vielen Fällen zählen Rabatte von 50 Prozent schon zum Alltag.

Geschmackvolle Möbel

Ein Ausstellungsstück kann:

- jedes Wohnzimmer
- jede Küche mit oder ohne Esszimmer
- jedes Schlafzimmer
- jedes Kinderzimmer
- jedes Arbeitszimmer

zu einem eleganten Zimmer machen. Die Traumeinrichtung kann mit Ausstellungsstücken schnell und bequem wahr gemacht werden. Ob das Zimmer modern, rustikal, klassisch etc. gestaltet werden soll, dank der erworbenen Ausstellungsstücke glänzt der Wohnbereich. Ausstellungsstücke kaufen zu wollen, ist niemals falsch anzusehen. Es sind zudem auch Möbel, welche die Wohnung aufblühen lassen.

Gartenmöbel für gemütliche Sonnenstunden

February 18, 2014 bei Alex1974   Kommentare (0)

Erfahrungen

Ohne Gartenmöbel wären Balkon, Terrasse und Garten nur halb so schön. Denn auf Sonnenliegen, Gartenstühlen und Co., lässt es sich entspannen und wunderbar mit Freunden und Bekannten beisammensitzen. Gemütliche Grillabende oder familiäre Nachmittage lassen sich an Gartentischen und Gartenbänken genießen und laden zu verweilen ein.

Gartenmöbel für jeden Geschmack

Gartenmöbel gibt es in den unterschiedlichsten Materialien und Ausführungen. Besonders beliebt sind Gartenmöbel aus Korbgeflecht oder Rattan. Sie verleihen dem Grünen Wohnzimmer ein besonders gemütliches Ambiente und sind gleichzeitig besonders robust und pflegeleicht. Wer das klassische und zeitlose Design liebt, der entscheidet sich für Gartenmöbel aus Teak. Das robuste Holz erhält durch regelmäßige Pflege eine gleichbleibende Optik und kann so jahrelang den Aufenthalt im Freien angenehm gestalten. Aber auch pflegeleichte Kunststoff-Gartenmöbel können Garten und Balkon im Sommer zu einem zweiten Wohnzimmer werden lassen. Mit farbenfrohen Sitzauflagen lassen sich diese, oft einfach gehaltenen Möbel, optisch aufpeppen und sorgen für einen angenehmen Sitzkomfort. Gartenmöbel aus Eisen oder Aluminium sind ebenfalls beliebte Materialien, wenn es um die Gestaltung des Outdoorbereiches geht. Richtig in Szene gesetzt, sorgen sie für einen angenehmen Aufenthalt im Freien und werden schnell zum Highlight bei jedem Gartenbesitzer.

Von einzelnen Stühlen bis hin zu modernen Loungemöbeln

Egal, ob es um die Erweiterung der bestehenden Gartenmöbel oder um die Neueinrichtung von Terrasse oder Balkon geht – das vielfältige Angebot verschiedenster Online Shops hält für jeden die passenden Möbel für den Außenbereich bereit. Das Programm reicht von runden und eckigen Gartentischen, über Klapp- und Liegestühle, bis hin zu kompletten Möbel-Sets und angesagten Loungemöbeln. Auch Gartenbänke und Hollywoodschaukeln sind bei vielen Anbietern im Sortiment zu finden. Passende Sonnenschirme, Schirmständer und Pavillons runden das Angebot ab.

Worauf beim Kauf zu achten ist

Da Gartenmöbel ständig wechselnden Witterungsbedingungen ausgesetzt sind, sollten sie in erster Linie robust und wetterfest sein. Bei Holzmöbeln ist auf eine entsprechende Imprägnierung zu achten, damit diese bei Regen nicht quellen oder reißen. Hier ist es ratsam, gleich das passende Pflegemittel mit zu kaufen. Gartenmöbel aus Aluminium müssen sauber verarbeitet sein, da ansonsten die Gefahr besteht, dass sie mit der Zeit zu rosten beginnen. Bei Stühlen, Sonnenliegen oder Hollywoodschaukeln ist die maximale Belastbarkeit von Bedeutung. Hier liefert das GS-Siegel für „geprüfte Sicherheit“ wichtige Informationen. Informiert man sich vor dem Kauf über Garantieleistungen und Seriosität des Händlers, steht den gemütlichen Stunden mit den neuen Gartenmöbeln nichts im Weg.

Frühjahrsputz im Garten

February 7, 2014 bei Alex1974   Kommentare (0)

Erfahrungen

Obwohl draußen noch eisige Temperaturen herrschen und der Garten unter einer weißen Schneedecke verschwindet, wird es Zeit, sein „grünes Wohnzimmer“ einem Frühjahrsputz zu unterziehen. Denn, nicht mehr lange und die ersten Frühjahrsblüher wie Schneeglöckchen und Krokusse läuten die Gartensaison ein.

Solange die Tage noch recht kühl sind, hat man die Möglichkeit, seinen Gartenmöbeln zu neuem Glanz zu verhelfen. Denn die trockene und oft staubige Luft in Kellern oder Garagen kann, gerade an Holzmöbeln, Spuren hinterlassen haben. Damit sie im Sommer zum Relaxen und Entspannen einladen, sollte man sie mit speziellen Lacken oder Ölen behandeln. Bei starken Verunreinigungen kann auch das Abschleifen sinnvoll sein. Gartentische und Stühle aus Kunststoff werden mit milden Reinigungsmitteln schnell wieder sauber. Auflagen für Sonnenliegen und Co. können abgebürstet werden oder bei Bedarf im Schonwaschgang gewaschen werden.

Wenn der letzte Nachtfrost aus bleibt, ist es an der Zeit, Blumenbeete und Gartenerde auf die neue Bepflanzung von Blumen und Stauden vorzubereiten. Wird die Erde umgegraben oder aufgelockert, finden Rosen und ausgesätes Gemüse optimale Bedingungen vor, um bestmöglich zu gedeihen. Pflanzen, die den Winter über im Haus verbracht haben, sollten von verwelkten Blättern befreit und auf Schädlinge überprüft werden. Ist der Rasen durch kahle Stellen unansehnlich geworden, ist es sinnvoll mit Rasensamen für neuen Wuchs zu sorgen. Das Beschneiden von Bäumen und anderem Gehölz kann schon bei einigen Grad über null vorgenommen werden.

Schaufel, Rechen und andere Gartenwerkzeuge kann man einer genaueren Inspektion unterziehen. Bei Bedarf werden sie ausgebessert, oder bei der nächsten Fahrt in den Baumarkt durch Neues ersetzt.

Sie sehen, will man im Sommer seine „grüne Oase“ genießen, Bedarf es einiger Vorbereitung. Doch die Mühe lohnt sich! Denn spätestens, wenn Sie von sommerlichen Düften umgeben, gemütlich auf Ihrer Sonnenliege die Seelen baumeln lassen können, sind die Anstrengungen des Frühjahrsputzes vergessen.

Michael Schumacher

January 3, 2014 bei Alex1974   Kommentare (0)

Einfühlsame Teilnahme oder Sensationsjournalismus?

Fest steht zweifellos, dass der Unfall von Michael Schumacher Menschen auf der ganzen Welt bewegt. Viele Medienvertreter eilten aus diesem Grund nach Frankreich, um die neuesten Informationen nicht zu verpassen. Die ersten beiden Tage nach dem Unfall war das Interesse so groß, dass sogar bei T-Online ein Liveticker für neueste Informationen sorgte. Erstaunlich war dabei, dass am Silvestertag kaum neue Einträge zu verzeichnen waren und diese Tatsache sich in die ersten Tage des neuen Jahres fortsetzte. Wer noch vorher mit vollmundigen Worten zu gemeinsamen Gebeten für Schumacher eintrat, der war wohl zu diesem Zeitpunkt mehr mit den Feiern zum Jahreswechsel beschäftigt. Schon wenige Tage nach dem Ereignis gingen selbst die sogenannten guten Freunde zur Tagesordnung über. Nur die Journalisten harrten vor Ort aus und nervten nicht nur die Familie mit ihrer aufdringlichen Anwesenheit.

Warum müssen bekannte Persönlichkeiten unter ihrer Popularität leiden?

Keine Frage, Michael Schumacher ist nicht nur in der Welt des Sports bekannt. Seine Großzügigkeit bei Spendenaufrufen ist legendär und selbst Bill Clinton weiß diese Tatsache zu würdigen. Sein Unfall bewegt Menschen auf der ganzen Welt. Allerdings ist das Interesse nicht nur von Anteilnahme geprägt. Es stellt sich dabei die Frage, ob wir als Verbraucher der Grund für die penetrante Gegenwart der Sensationsreporter sind. Ergötzen wir uns an dem Leid anderer Menschen und möchten wir eventuell Fotos sehen, die eine weinende Ehefrau und verzweifelnde Kinder zeigen? Was ist so interessant beim Anblick dieser Emotionen. Genügt es nicht vollkommen, wenn wir alle auf neue Meldungen warten, die von der Pressestelle veröffentlicht werden. Niemand muss sich dabei Sorgen darum machen, dass er dabei vernachlässigt wird. Diese Informationen werden zeitnah an alle Nachrichtensender der Welt versendet.
Der Alltag des Krankenhauses darf nicht unter dem Andrang der Sensationsjournalisten leiden

Die Tatsache, dass Medienvertreter sogar die Zufahrt der Notfallambulanz teilweise blockierten, ist nicht nur erschreckend sondern auch verantwortungslos. Es darf doch nicht sein, dass Patienten nicht die notwendige Erstversorgung erhalten, nur weil einige übereifrige Journalisten den Weg dahin versperren. Radikale Maßnahmen der Klinikleitung sorgen hoffentlich dafür, dass die Berichterstatter zur Vernunft kommen und verinnerlichen, warum sie ihren Beruf gewählt haben.

Do-it-yourself häufig kostspieliger als Handwerkprofis

November 16, 2013 bei Administrator   Kommentare (0)

Erfahrungen

 

Do-it-yourself liegt seit Jahren im Trend, doch nicht immer lohnt es sich selbst zum Werkzeug zu greifen. In vielen Fällen erweist sich der Selbstversuch als teures Vergnügen. So ist es nicht nur die Zeit, die investiert werden muss, sondern auch teures Material wird häufig falsch bearbeitet und oft müssen auch noch kostspielige Werkzeuge angeschafft werden. So ist es immer sinnvoll, genau abzuwägen, ob es sich der Aufwand wirklich lohnt oder es doch sinnvoller ist einen Profi zu beauftragen.


Do-it-yourself nicht immer empfehlenswert

Auch wenn immer mehr Menschen zum ambitionierten Heimwerker werden, so gibt es doch Aufgaben, die nur mit entsprechendem Fachwissen angegangen werden sollten. Heimwerken sollte Spaß bringen und dies tut es meist nur bei Aufgaben, die leicht auch von Leihen bewältigt werden können. Immer wenn sich das geplante Projekt als zu umfangreich erweist oder spezielle Kenntnisse von Nöten sind für eine fachgerechte Ausführung, sollte auf einen Selbstversuch verzichtet werden. Die Alternative sind natürlich Profis, die schnell und kompetent anfallende Arbeiten erledigen.

Handwerksbetriebe häufig günstiger als gedacht

Wer auf Do-it-yourself setzt, um Kosten zu sparen, fürchtet häufig hohe Rechnungen von Handwerksbetrieben. Doch wer im Vorfeld recherchiert und Angebote von verschiedenen Betrieben einholt, wird erstaunt sein, wie günstig die Beauftragung eines Profis sein kann. Viele Handwerksbetriebe zeichnen sich heute durch ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis aus, wovon Kunden letztlich profitieren. Der größte Vorteil ist natürlich die professionelle Durchführung der beauftragten Leistungen. Ein weiterer Vorteil ist, dass Auftraggeber keine Anschaffungskosten für Spezialwerkzeuge tragen müssen. Zudem spart die Beauftragung eines professionellen Handwerkers Zeit und Nerven.

Mit der‚ Handwerkersuche schnell zum passenden Handwerksbetrieb

Die Suche nach einem passenden Handwerker erleichtert die Handwerkersuche auf 1-Handwerker.de, denn mit der Suchfunktion finden sich passende Betriebe in der näheren Umgebung. Die Datenbank umfasst über 30.000 Handwerkerfirmen in ganz Deutschland aus den unterschiedlichsten Gewerken und so finden sich schnell Fachhandwerker für den persönlichen Bedarf. Durch die große Konkurrenz die im Handwerk herrscht bieten viele Fachbetriebe ihren Kunden günstige Preise, sodass häufig die Beauftragung des Profis günstiger ist als selbst zum Werkzeug zu greifen. Einer der wichtigsten Gründe ist jedoch die Garantie, denn für alle Arbeiten die durch einen professionellen Handwerksbetrieb durchgeführt werden, trägt dieser eine Gewährleistungspflicht.

Die verschiedenen Arten von Dachplatten

November 6, 2013 bei Administrator   Kommentare (0)

Erfahrungen

 

Es gibt zahlreiche Arten von Dachplatten, die als Dachmaterial verwendet werden können: Asphalt, Holz, Metall und Solar. Jeder Typ bietet gewisse Vorteile. Bei der Entscheidung, welches Material zu verwenden, müssen Besitzer die Lebenszykluskosten des Materials beachten.

Dachplatten aus Asphalt

Asphalt Dachplatten haben zahlreiche Vorteile. Sie sind leicht zu reparieren, sind schwer entflammbar und eignen sich für die meisten Einfamilienhauser. Sie können für verschiedene Häuserarten eingesetzt werden, angefangen von historischen bis zu modernen. Sie sind auch relativ preiswert und in vielen Farben und Stilen erhältlich.

Dachplatten aus Holz

Holz Dachplatten werden in der Regel auf Bungalows, Farm Häusern und Hutten gefunden. Sie bieten verschiedene Vorteile wie zum Beispiel eine gewisse Isolierung und einfache Reparatur. Holz Dachplatten können 30 bis 50 Jahre wahren, wenn sie richtig gepflegt werden. Sie kommen in vielen Ausführungen, von natürlichen bis sanften Grautönen.

Dachplatten aus Metall

Aluminium, Zinn und Kupfer können alle verwendet werden, um Metall-Dachplatten zu erstellen. Erhältlich in vielen Farben, bietet dieser Stil nicht nur eine Vielzahl von Ausführungen, sondern ist auch langlebig. Wenn sie richtig installiert werden, sollten Metall Dachplatten mindestens 50 Jahre halten. Sie können starke Winde und das Eindringen von Wasser aus Regen und Schnee überstehen. Dieses Material ist auch leicht und wiegt etwa 25 bis 75 Kg pro 100 Quadratmeter. Im Vergleich dazu wiegen Dachziegel über 375 Kg pro 100 Quadratmeter und Betondachstein wiegt 450 Kg pro 100 Quadratmeter.

Solar Dachplatten

Solar Dachplatten sind Solarzellen, die eine transparente, laminierte Halbleiterschicht aus kristallinem Silicium haben. Diese Dachplatten werden mit typischen Dachmaterialien wie Schiefer, Faserzement, Asphalt und Metall integriert. Sie bieten die gleiche saubere Energie wie Sonnenkollektoren, aber verbinden viel mehr mit Ihrem Dach. Die Dachplatten werden direkt an das hausinterne Stromnetz angeschlossen. Mit einer Solaranlage erhöht sich außerdem der Wert ihres Hauses. Darüber hinaus können diese Dachplatten Winden von bis zu 80 km/h widerstehen und sind so haltbar wie der Baustoff mit dem sie integriert sind.

Wartung der Gebäudedächer spart Ärger und unnötige Kosten

October 31, 2013 bei Administrator   Kommentare (0)

Erfahrungen

Das Auto kommt zwar regelmäßig in die Werkstatt, doch beim Hausdach sind viele Immobilienbesitzer eher nachlässig. Dies rächt sich oftmals, wenn nach Herbststürmen oder dem Wintereinbruch erhebliche Schäden festgestellt werden.


Da zwar die Wartung vom Fachmann nicht kostenlos ist, sollten Sie als Hausbesitzer ohne Fachkenntnisse auf den Service der Gebäudefachkräfte nicht verzichten. Sie sparen nach Wind und Wetterkapriolen Geld und Nerven. Lassen Sie gerade im Herbst einen ortsansässigen Fachbetrieb ihr Dach auf Wintertauglichkeit überprüfen.

Besonders darauf geachtet werden muss, das die Stabilität der Schneefangvorrichtungen noch vorhanden ist und die Wasserabführung um die Dachfenster richtig funktioniert. Auch die Dacheindeckungselemente sollten auf ihre Standfestigkeit nach einem Sturm kontrolliert werden, denn gelockerte Dachziegel könnten nicht unerhebliche Dachschäden nach sich ziehen oder gar Schäden an vorbeilaufenden Menschen verursachen. Es kann durchaus passieren, dass eine Dachlawine im nächsten Winter ein abgestelltes Fahrzeug beschädigt. Laub und Äste in den Wasserabläufen könnten zu einem Rückstau führen, der Feuchtigkeit sowohl am Dach als auch an Wänden zur Folge haben kann.

Lassen Sie sich also nicht zu den wartungsmüden Hausbesitzern zählen und beugen Sie Schäden vor, die bei regelmäßiger Kontrolle vermeidbar wären.

Wintergarten selber bauen - Tipps und Informationen

October 23, 2013 bei Administrator   Kommentare (0)

,

Wie mache es?

Wintergärten werden in letzter Zeit immer beliebter bei vielen Menschen die ein Haus besitzen. Ein stilvoll eingerichteter Wintergarten kann ein echter Blickfang zu jeder Jahreszeit werden. Man braucht sich nicht immer einen fertigen Wintergarten bauen oder kaufen lasse, sondern man kann ihn auch selber aus Holz bauen. Selber bauen hört sich vielleicht auf den ersten Blick etwas kompliziert an aber wer handwerklich geschickt ist, kann sich auch seinen Wintergarten einfach selber bauen. Im folgenden Bericht gibt es ein paar Tipps dazu, damit auch für Sie der Traum vom Wintergarten in Erfüllung gehen kann.

Was sollte man beim selber bauen beachten?

Bevor Sie mit der Planung und mit dem Bau anfangen, brauchen Sie erst mal eine Genehmigung von der zuständigen Gemeinde- und Stadtverwaltung, hier sollten Sie am besten persönlich vorsprechen. Falls Sie in der Nähe von einem Nachbarn bauen möchten, sollten Sie sich von ihrem Nachbarn auch eine schriftliche Zustimmung für Ihren Wintergarten geben lassen.
Im Internet findet man viele Tipps und Tricks dazu wie man sich seinen eigenen Wintergarten selber bauen kann aber am einfachsten ist es mit einem praktischen Bausatz, den es in vielen Baumärkten zu kaufen gibt. Ein Wintergarten aus Holz ist recht günstig beim selber bauen, deswegen ist Holz sehr beliebt und die günstigste Variante für den selber Bau. Bei der Kostenkalkulation für Ihren neuen Winterbau sollten Sie aber auch die Fenster mit einrechnen und nicht vergessen. Ein weiterer wichtiger Faktor bei der Planung ist die Ausrichtung des Wintergartens und die Belüftung und Beschattung.

Selber bauen ist gar nicht so schwer, wie es aussieht

Eine kurze Auflistung mit denn wichtigsten Schritten, die man beim Wintergarten selber bauen beachten sollte.

- Planung am besten mit einem Fachmann.

- Genehmigung von der zuständigen Gemeinde- und Stadtverwaltung.

- eventuell vom Nachbarn eine schriftliche Genehmigung holen.

- einen fertigen Bausatz kaufen.

- Anleitung Schritt für Schritt beachten.

- Fenster und Belüftung einbauen.

- Das Dach am besten aus Sicherheitsglas bauen

.

Online einen zinsgünstigen Kredit finden

October 18, 2013 bei Administrator   Kommentare (0)

, , , ,

Erfahrungen

Immer mehr Menschen entscheiden sich die Hilfe eines Kreditvermittlers in Anspruch zu nehmen, als die der eigenen Hausbank, wenn es um eine Kreditaufnahme geht. Offensichtlich ist es dabei, dass es oftmals viel schneller abgewickelt werden kann als erst einen Termin mit der Hausbank zu vereinbaren. Zudem arbeiten die Kreditvermittler sehr seriös und mit anderen deutschen Banken zusammen. So sind sie in der Lage besonders günstige Kredite anzubieten. Des weiteren kann man auch mit einem schlechten Eintrag in der Schufa immer noch einen passenden Kredit erlangen. Denn die herkömmlichen Hausbanken arbeiten mit der Schufa zusammen und gewähren bei einer schlechten Bonität keinen Kredit an den Kreditnehmer.

Denn oftmals ist es nur eine nicht bezahlte Handyrechnung die zu einer Absage des Kredits kommen kann. Bei einem seriösen Kreditanbieter kann man einen zinsgünstigen Kredit ohne Schufa beantragen und das ganz ohne Nachteile. Das Geld kommt weitestgehend von ausländischen Banken wie aus der Schweiz. Die Überprüfung der Bonität durch die Schufa entfällt dann in diesem Fall komplett. Diese werden noch nicht einmal von einer Kreditaufnahme benachrichtigt. Daher kann sich der Kredit auch nicht auf den Scoring-Wert der Schufa auswirken.

Dabei spielt aber auch immer noch die Höhe des Zinssatzes eine Rolle. Denn die tatsächliche Höhe des Kredits entscheidet sich erst wenn man die Zinsen hinzuzieht. Man solle als Kreditnehmer den Vertrag des Kredits immer genauestens durchlesen und bei Unverständlichkeit sollte nachgefragt werden. Denn bei der Rückzahlung der Kredite ohne Schufa sollte immer eine hohe Flexibilität gewährleistet sein.

Gebäuderenovierung richtig planen

October 15, 2013 bei Administrator   Kommentare (0)

Wie mache es?

Wenn Sie Ihre Immobilie dauerhaft erhalten wollen, müssen Sie diese regelmäßig renovieren. Dabei unterscheidet man zwischen Instandhaltungs-, Renovierungs- oder Modernisierungsarbeiten. Bei einem Modernisierungsvorhaben wird zwar der funktionsfähige Zustand wiederhergestellt, doch eine Verbesserung des Urzustandes beabsichtigt. Oftmals kommt man an der Modernisierung der Heizungsanlage nicht vorbei, da diese dann deutlich weniger Energie verbraucht als die bisherige Heizungsmethode.

Wenn Sie Ihre Immobilie sanieren wollen, denken Sie sicherlich an die Wohnwertverbesserung, an nachhaltiges Einsparen von Energie und Wasser sowie Schaffung neuer Wohnräume. Schlecht dämmende Fenster und Außentüren werden mit Wärmeschutzverglasungen ersetzt. Die Sanierung der Sanitärräume oder ein altersgerechter Umbau, der Barrierefreiheit und ein nachträgliches Einbauen von Aufzügen mit sich bringt, muss gut geplant werden. Alle Umbaumaßnahmen bzw. Renovierungen können eine Baugenehmigung nötig machen. In diesem Fall ist es hilfreich, rechtzeitig eine Beratung durch einen Architekt in Anspruch zu nehmen.

Da es für eine energetische Sanierung unter bestimmten Voraussetzungen Förderprogramme in Form von Zuschuss oder einen Kredit zu vergünstigten Konditionen gibt, sollten Sie sich als Bauherr frühzeitig nach den Bedingungen erkundigen und alle Möglichkeiten ausschöpfen.

Wenn Sie auch ein Profil erstellen möchten, lesen Sie bitte

*UNSERE REGELN*

Ihre Vorteile:
  • Komplett Kostenlos und Gratis!
  • Handwerker Firmen sowie Aufträge finden!
  • Große Handwerker Community mit vielen Funktionen!
  • Alle Bau Branchen und Gewerke!
  • Umfangreiche Dienstleister Suchfunktion!
  • Super einfach Ihre Firma Präsentieren!
  • Keine Provision für Auftragsvermittlung!